Überschriften
...

Die Geschäftsidee ist Ausrüstung für die Herstellung von Stoßfängern. Berechnen Sie

Jeder Autofahrer verspürt als Betreiber seines Autos immer mehr das Bedürfnis nach einem neuen Stoßfänger. Es handelt sich um kleine Chips, Kratzer und, im Falle von Unebenheiten, Dellen, die unvermeidlich sind. Ja, natürlich können zunächst alle diese kleinen Probleme behoben werden, aber nach einer gewissen Zeit sowie im Falle größerer Schäden muss der Stoßfänger ausgetauscht werden.

Ausrüstung zur Herstellung von Stoßstangen

Gleichzeitig können Stoßstangen, wie andere Komponenten für ein Auto, ziemlich teuer sein, da ihre Produktion im Ausland debuggt wird und ihre Lieferung in unser Land zusätzliche Kosten verursacht. Die Lösung kann hier ein dem Original ähnliches Teil sein, in dessen Montage Haushaltsgeräte zur Herstellung von Stoßfängern verwendet werden.

Stoßgeschäft

Nachfrage schafft Angebot und es wird immer Nachfrage nach bezahlbaren Stoßfängern für Autos geben. Deshalb hat eine solche Geschäftsidee als eigene Maschine zur Herstellung von Stoßfängern ein Existenzrecht. Darüber hinaus gibt es im Internet bereits viele Anleitungen zu einem Thema, mit dem alle notwendigen Prozesse detailliert organisiert werden können. Wenn Sie möchten, können Sie sogar grobe Schätzungen der Kosten finden, die anfallen, wenn Sie ein solches Unternehmen von Grund auf neu aufbauen. Nachdem Sie diese detailliert untersucht und Indikatoren mit Daten von Lieferanten verglichen haben, die ähnliche Produkte anbieten, können Sie die Kosten für die fertige Produktion abrufen.

Kostenkalkulation

Es ist also bekannt, dass sie Glasfaserstoßfänger durch Vakuumformen herstellen. Dies bedeutet, dass in einer speziellen Formmaschine, in der die Matrix zur Herstellung von Stoßfängern eingebaut ist, das fertige Produkt unter Druck aus der Kunststoffbahn gebogen wird. Natürlich gibt es in diesem Prozess zum Beispiel viele Nuancen - für jeden neuen Stoßfängertyp wird eine neue Matrix benötigt; Jeder Stoßfänger besteht aus verschiedenen Kunststoffen (Glasfaser, Polyurethan usw.). sowie die Tatsache, dass das Teil nach der Freigabe lackiert oder sogar in der fertigen Farbe lackiert werden muss. Dies sind jedoch die Details. Wenn wir ungefähre Berechnungen anstellen, können wir sagen, dass der Preis für Ausrüstung zur Herstellung von Stoßfängern wie folgt sein wird:

- Eine Formmaschine zum Blasen einer Plastikfolie kostet 400 Tausend Rubel.

- Die Matrix für einen Stoßfängertyp kostet ungefähr 100 Tausend Rubel.

- Beschaffungsmaterial (Kunststoff) kostet im Durchschnitt 85.000 Rubel pro Tonne (ca. 90 Blatt pro Tonne);

- Zu diesen Zahlen sollten die Stromkosten für den Betrieb der Maschinen, die Kosten für die Anmietung der Räumlichkeiten, in denen sich die Werkstatt befindet, sowie das Gehalt des Arbeitnehmers, der den Prozess kontrolliert, hinzuaddiert werden (diese Indikatoren sind individuell).

Insgesamt, um Ausrüstung für die Herstellung von Stoßfängern zu kaufen, wird es mindestens 600 Tausend Rubel dauern. Dieser Betrag ist mehr als bescheiden.

Perspektiven für den Ausbau eines solchen Geschäfts

Trotz der Tatsache, dass neben der Notwendigkeit, eine Maschine zur Herstellung von Stoßfängern zu haben, auch eine Reihe anderer Prozesse (Materialversorgung, Arbeitskosten, Energieverbrauch, Miete oder Kauf von Räumlichkeiten, Logistik) gesteuert werden müssen, hat diese Art von Geschäft einige Vorteile. Eine davon ist die Möglichkeit, die Produktpalette zu erweitern.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass dieselbe Ausrüstung für die Herstellung von Stoßfängern ein Produkt für verschiedene Automodelle produzieren kann, wird es möglich sein, auf einfache Weise dekorative Elemente der Karosserie mit derselben Ausrüstung herzustellen, beispielsweise Karosserie-Kits. Solche Elemente sind bei Amateuren sehr gefragt, um ihr Auto zu modifizieren, zu verbessern und vom Standard abzuweichen. Insbesondere sprechen wir über verschiedene Tuning-Studios, mit denen es in diesem Fall sehr vorteilhaft wäre, zusammenzuarbeiten.

Matrix zur Herstellung von Stoßfängern

Vertriebskanäle

Neben Informationen zur Organisation einer Produktion muss auch darüber nachgedacht werden, wie der Verkauf von Fertigerzeugnissen zustande kommt. Nur wenn eine Umsatzquelle gefunden wird, lohnt sich natürlich die Organisation der Produktion. Bei Stoßstangen und Karosseriesätzen sollten die folgenden Kategorien unterteilt werden:

- Einzelhandelsgeschäfte;

- Online-Shops;

- Großhandelsunternehmen;

- Automärkte und Privatpersonen;

- andere Unternehmen (Tuning-Studios, Service-Center, Tankstellen).

Es versteht sich, dass Sie durch die Zusammenarbeit mit Einzelhandelsgeschäften und Tankstellen hohe Margen bei relativ kleinen Verkaufsmengen erzielen können, während Großhandelsunternehmen Produkte in großen Mengen, jedoch zu einem niedrigeren Preis kaufen. Daher sollte die Auswahl der Art und Weise, wie ein Verkauf zustande kommt, von der Funktionsweise der Produktion abhängen. Je schneller und einfacher die Herstellung der einzelnen Stoßfänger ist, desto mehr Exemplare können Sie verkaufen und gleichzeitig den Preis senken.

Design und Dokumentation

Sie können die Produktion von Stoßfängern für Autos ohne spezielle Genehmigungen und Dokumente starten. Dies kann grundsätzlich auch als Privatperson erfolgen. In diesem Fall sollten Sie Ihre Produkte jedoch entweder direkt in privater Hand oder auf dem Automobilmarkt verkaufen. Um mit Groß- und Einzelhandelsunternehmen zusammenzuarbeiten, ist es erforderlich, sich als Privatunternehmer zu registrieren oder ein Unternehmen zu gründen. Für die Zukunft können Sie auch Ihre eigene Marke registrieren, um Produkte mit Ihrem Namen zu kennzeichnen und auf diese Weise auf dem Markt zu bewerben.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung