Überschriften
...

Geschäftsbanken Russlands: Überprüfung, Bewertung, Dienstleistungen und Bewertungen

Es ist kein Geheimnis, dass die Wirtschaftskraft und Investitionsattraktivität eines Landes in hohem Maße vom Zustand seines Bankensystems abhängt. Die erfolgreiche Entwicklung der Geschäftsbanken in Russland wird, wie in jedem anderen Land der Welt, nicht nur von wirtschaftlichen, sondern auch von politischen Aspekten beeinflusst, da seit langem bekannt ist, dass die politische Elite sowohl zur Entwicklung des Bankensektors beitragen als auch zu dessen Niedergang beitragen kann.

Ein anschauliches Beispiel ist die Verhängung von Sanktionen durch mehrere Länder gegen jede andere Macht, die zu einem allgemeinen Rückgang des Umsatzes des „bestraften“ Staates, einer Verschlechterung der Wirtschaft und infolgedessen zu einer Stagnation des Bankensektors führen kann. Deshalb werden wir in diesem Artikel die Aktivitäten von Geschäftsbanken in Russland betrachten und besser kennenlernen.

Definition

Zunächst sollten Sie herausfinden, was diese Finanz- und Kreditinstitute sind. Die Geschäftsbanken Russlands sind das Hauptglied der gesamten Bankstruktur, die nicht nur verschiedene Organisationen, sondern auch die Bürger des Landes betreut. Unabhängig von ihrer Eigentumsform sind Banken unabhängige Einheiten des Wirtschaftslebens. Ihre Beziehung zu ihrem Kundenstamm ist ausschließlich gewerblich.

Russische Geschäftsbanken

Eigenschaften

Geschäftsbanken Russlands sind auf der Grundlage der bestehenden Gesetzgebung juristische Personen. Sie haben das Recht, sowohl von natürlichen als auch von juristischen Personen Geld einzuwerben sowie die erhaltenen Finanzmittel auf eigene Initiative und auf eigene Kosten zu vergeben. Darüber hinaus können sie von ihren Kunden Abrechnungsoperationen in einem Team durchführen.

Dienstleistungen zur Verfügung gestellt

Geschäftsbanken in Russland bieten folgende Dienstleistungen an:

  • Sammeln (anziehen) Sie zeitweise freies Geld in Einzahlungen.
  • Einlagen lagern.
  • Bieten Sie Kundenservice Barausgleich Natur.
  • Sie vergeben Kredite sowohl direkt für sich selbst als auch mit Hilfe des von ihnen angezogenen Geldes.
  • Sammelservice durchführen.
  • Verwalten Sie die Cashflows des Kunden auf der Grundlage eines Sondervertrags.
  • Sie kaufen und verkaufen Fremdwährungen (diese Operationen werden sowohl in bargeldloser als auch in bargeldloser Form durchgeführt).
  • Sie arbeiten mit teuren Metallen (Gold, Silber).
  • Garantie ausstellen.
  • Wirken Sie als Garanten für Dritte.
  • Sie können Rechte zur Erfüllung von Verpflichtungen von Dritten in bar erwerben.
  • Beratung.
  • Sie bieten Kunden Mieträume (Safes) zur Aufbewahrung verschiedener Werte und Dokumente.
  • Leasinggeschäfte durchführen.

Entwicklung der Geschäftsbanken in Russland

Die beschriebenen Banken fungieren in erster Linie als spezifische Kreditinstitute, die in der Lage sind, Cashflows anzuziehen und diese neu zu verteilen, um den unterschiedlichen finanziellen Bedürfnissen der Bevölkerung und der Organisationen gerecht zu werden.

Geschäftsprinzipien

Das System der Geschäftsbanken Russlands orientiert sich bei seiner Arbeit an der Regel: Seine lebenswichtige Tätigkeit sollte im Rahmen der realen Ressourcen erfolgen. Einfach ausgedrückt: Wenn die Bank kurzfristig Geld anzieht und gleichzeitig in langfristige Kredite investiert, ist ihre Liquidität in diesem Fall gefährdet.

Ein weiterer Grundsatz der Arbeit der Bank ist die Wirtschaftlichkeit, die die wirtschaftliche Verantwortung des Instituts für die Ergebnisse seiner Arbeit impliziert. Absolut alle Risiken, die die Bank auf sich nimmt und mit all ihren Mitteln und ihrem Eigentum haftet, die im Übrigen in einigen Fällen erhoben werden können.

Ein ebenso wichtiges Prinzip ist, dass die Beziehungen zwischen der Bank und den Kunden ausschließlich auf Marktbasis aufgebaut werden. Darüber hinaus erfolgt die Regulierung der Tätigkeit der Bank nur nach wirtschaftlichen Methoden, nicht aber nach administrativen Methoden. Das heißt, der Staat als Hauptregulierungsbehörde erstellt und artikuliert die Spielregeln für absolut alle Finanzinstitute, hat jedoch nicht das Recht, diese zu ordnen oder in die Arbeit einzugreifen.

Funktionen

Eine der wichtigsten Aufgaben der Geschäftsbanken in Russland ist die Vermittlung bei der Kreditvergabe. Letzteres erfolgt aufgrund der Umverteilung von Geldern, die für einen bestimmten Zeitraum im Rahmen des Umlaufs von Geldern verschiedener Unternehmen und von Geldern von Privatpersonen freigegeben wurden.

Im Allgemeinen tragen Banken durch ihre kräftige Tätigkeit dazu bei, das Risiko und die Unsicherheit im wirtschaftlichen Bereich eines Landes maximal zu verringern.

Geschäftsbanken des russischen Bankensystems

Eine weitere ebenso wichtige Funktion ist die Organisation des Sparprozesses in der Wirtschaft. Banken bilden in jeder Hinsicht wirksame Hebel, die zur Akkumulation von Geldern beitragen. Als Anreize kann ich gelten: hohes Interesse an der Einlage, Gewährleistung einer hohen Zuverlässigkeit der Einlage, Verfügbarkeit von Informationen über die Tätigkeiten der Einrichtung.

Funktion Nummer drei ist die Vermittlung von Zahlungen zwischen einzelnen Einheiten.

Operative Arbeit

Die Geschäftstätigkeit von Geschäftsbanken in Russland kann heute in die folgenden großen Kategorien unterteilt werden: passiv und aktiv.

Die erste Kategorie sind Spendenaktionen. Dies kann beinhalten:

  • Kredite aufnehmen;
  • verschiedene Einlagen;
  • Ausgabe eigener Wertpapiere.

Infolge dieser Manipulationen erhält die Bank materielle Ressourcen, die ihre Hauptaktiva darstellen.

Aktive Operationen umfassen Aktionen im Zusammenhang mit der Ausgabe Kredite, Investitionen Aktivitäten, Abrechnungs- und Bargeldmanipulationen, Provisionsvermittlung. Was Kredite anbelangt, so vergeben kommerzielle Kreditbanken in Russland in den meisten Fällen kurzfristige Kredite an Wirtschaftsakteure. Mit Hilfe solcher Kredite wird der Kauf von Inventargegenständen durchgeführt.

Statistiken

Jedes System unterliegt der Rechnungslegung, einschließlich Bankensystem Von Russland. Geschäftsbanken nehmen im Finanzsektor des Landes nach wie vor eine führende Position ein. Nach den am 1. Januar 2016 angeführten Statistiken sind es in der Russischen Föderation jedoch 733. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Anzahl der Banken um 101 gesunken. Darüber hinaus ist die Anzahl dieser privaten Institute in allen Bundesdistrikten zurückgegangen. Die Republik Krim kann nur eine Ausnahme machen, da sie ein neues Thema der Föderation ist.

Geschäftstätigkeit von Geschäftsbanken in Russland

Analyse und Überprüfung

Berücksichtigen Sie die Anzahl der Banken im Jahr 2016 basierend auf ihrem geografischen Standort (Bundesdistrikte):

  1. Zentralregion - 434.
  2. Stadt Moskau - 383.
  3. Nordwestregion - 60.
  4. Südliche Bundesregion - 37.
  5. Nordkaukasus - 22.
  6. Wolgagebiet - 85.
  7. Uralgebiet - 32.
  8. Sibirien - 41.
  9. Fernost - 17.
  10. Krimregion– 5.

Den angegebenen Daten zufolge befindet sich die größte Anzahl von Banken genau in den europäischen Regionen Russlands, während ihre Anzahl außerhalb des Urals viel geringer ist.

Differenzierung der Banken nach der Größe ihres genehmigten Kapitals

Um die Anzahl der Banken zu bestimmen, die in naher Zukunft verschwinden können, lohnt es sich, einen Blick auf die Größe ihres Grundkapitals zu werfen.

Artikel 11 des Bundes studiert Gesetz "Über Banken und Bankwesen", Wir können den Schluss ziehen, dass das zum Zeitpunkt des Antrags auf staatliche Registrierung und der Erteilung einer Sondergenehmigung für Bankgeschäfte zulässige Mindestkapital der Bank 300 Millionen Rubel beträgt.

Auf dieser Grundlage betrachten wir die Liste der Banken nach ihren finanziellen Möglichkeiten. Die Analyse wird nach dem Wert ihres genehmigten Kapitals durchgeführt:

  • ab 10 Milliarden Rubel - 29 Banken;
  • von 1 Milliardebis zu 10 Milliarden Rubel - 153 Banken;
  • von 500 Millionen auf 1 Milliarde Rubel - 97;
  • von 300 Millionen bis 500 Millionen Rubel - 104;
  • von 150 Millionen auf 300 Millionen Rubel –171;
  • von 60 Millionen auf 150 Millionen Rubel - 88;
  • von 30 Millionen bis 60 Millionen Rubel - 28;
  • von 10 Millionen bis 30 Millionen Rubel - 38;
  • von 3 Millionen bis 10 Millionen Rubel - 12;
  • bis zu 3 Millionen Rubel - 13.

Es ist leicht zu berechnen, dass zu Beginn des Jahres 2016 nur 383 Banken über genehmigtes Kapital verfügten, was eindeutig den Anforderungen der russischen Zentralbank entspricht. Auch 179 Banken, die sich in der Gefahrenzone befinden und möglicherweise geschlossen werden, tendieren weiterhin negativ dazu, ihre finanziellen Möglichkeiten und Vermögenswerte zu verringern.

Wenn Sie sich die Statistiken der russischen Zentralbank genau ansehen, werden Sie feststellen, dass die Anzahl der Bankinstitute in Russland in den letzten fünfzehn Jahren erheblich zurückgegangen ist.

System der Geschäftsbanken Russlands

Bewertungsliste

Die mächtigsten Geschäftsbanken in Russland, deren Rating unten angegeben ist, bedienen mehr als 80% aller Kunden im Land. Es ist diese Gruppe von Banken, die das Rückgrat des Finanzsystems des Staates bilden.

Am 1. März 2016 waren die Mächtigsten:

  1. OJSC "ALFA-BANK" - bietet Dienstleistungen für die Eröffnung von Konten, die Gewährung von Darlehen, Lebensversicherungen. Hat einen guten Ruf.
  2. PJSC "AK BARS" BANK - ermöglicht es Kunden, Einlagen zu eröffnen, Gelder auszuleihen und Hypothekarkredite an die Bevölkerung zu vergeben.
  3. JSC Russian Standard Bank - gewährt verschiedene Kredite, eröffnet Konten und überweist Gelder.
  4. Bank of Moscow OJSC - arbeitet mit kleinen und großen Unternehmen, Privatpersonen. Es bietet Bargeld Darlehen, ermöglicht es Ihnen, Einlagenkonten zu eröffnen.
  5. PJSC "BANK URALSIB" ist eine der bequemsten Internetbanken. Stellt aktiv eine Hypothek zur Verfügung, speichert Einlagen, dient Bankkarten.
  6. PJSC "Bank" Saint Petersburg "- bietet die Möglichkeit, das Bonusprogramm und eine Reihe von Standard-Bankdienstleistungen zu nutzen.
  7. Bank Vozrozhdenie - kooperiert mit großen und mittleren Unternehmen, zieht Einzelpersonen mit seinem günstigen Tarif an Verbraucherkredite.
  8. PJSC "BINBANK" - hat ein Treueprogramm, mit dem Sie Ihre Schulden umstrukturieren, Kredite vergeben und Einlagen halten können.
  9. VTB Bank (PJSC) - bietet eine breite Auswahl an Zahlungskarten, Einlagen und Darlehen.
  10. PJSC CB "Vostochny" - Kredite an die Bevölkerung und die Industrie, garantiert die Sicherheit der Einlagen.
  11. VTB 24 (PJSC) - spezialisiert auf die Arbeit mit kleinen und mittleren Unternehmen, Privatpersonen. Es bietet verschiedene Möglichkeiten zum Ausleihen und Aufbewahren von Geld im Depot.
  12. Die GPB Bank (JSC) ist die zuverlässigste Leasinggesellschaft in Russland. Zusammenarbeit mit Einzelpersonen und Unternehmen.
  13. PJSC "MinBank" ist ein zuverlässiger Partner von Unternehmen und Privatpersonen. Verfügt über ein fortschrittliches Internet-Banking-System.
  14. PJSC "MDM Bank" - achtet gleichermaßen auf natürliche und juristische Personen. Bietet eine große Auswahl an Krediten und Einlagen.
  15. Die Promsvyazbank PJSC ist ein zuverlässiger Verwahrer. Leiht Kunden zu sehr günstigen Konditionen aus.

Sberbank der Russischen Handelsbank

Bewertungen zu Ratingbanken

Wie die Praxis zeigt, ist das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Banken heute recht hoch, da viele von uns Einlagen tätigen und die aufgelaufenen Zinsen verwenden, verschiedene Kredite erhalten und auf die Verwaltung ihres Vermögens vertrauen. Betrachten Sie die Geschäftsbanken Russlands, die die obige Liste erfolgreich ergänzen können:

  • JSC "Raiffeisenbank" - ein weltweit anerkanntes Finanzinstitut. Bietet allen Kunden eine vollständige Liste der Finanzdienstleistungen.
  • Die MOSCOW CREDIT BANK OJSC ist eine der ältesten Banken in Russland. Er führt regelmäßig Zinssenkungen für Kredite durch, Kunden stellen fest, dass diese Bank die Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen fördert.
  • JSC "Agricultural Bank" - garantiert Hypothekendarlehen mit staatlicher Unterstützung. Seit Juli 2016 verfügt sie über ein integriertes Geldautomaten-Netzwerk mit der Raiffeisenbank JSC.
  • Die ROSBANK PJSC ist Preisträger der jährlichen Auszeichnung „Finanzelite Russlands - 2016“ in der Nominierung „Development Dynamics“, einer Untergruppe von „Leasing“.
  • Sberbank PJSC - bietet Standard-Bankdienstleistungen an und trägt zur Bevölkerungszunahme bei Finanzielle Kompetenz legt besonderes Augenmerk auf die Arbeit mit Jugendlichen.
  • JSC "AB" RUSSIA "- bietet die Refinanzierung von Konsumentenkrediten anderer Banken an, vergibt Kredite an verschiedene Projekte und an die Öffentlichkeit.
  • PJSC AKB Svyaz-Bank - ist eines der besten Hypothekeninstitute. Laut Kundenbewertungen ist es eine zuverlässige Depotbank für private Einlagen.
  • CB Citibank JSC - hilft beim Finanzmanagement, vergibt Kredite und eröffnet Einlagen.
  • PJSC Sovcombank - bekannt bei Kunden als aktivster Teilnehmer im Kampf gegen Kreditbetrug. Es interagiert sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Unternehmen.
  • Die SMP Bank JSC ist eine sich dynamisch entwickelnde Bank, die im ersten Halbjahr 2016 ihr Kapital um 2,4 Milliarden Rubel aufgestockt hat. Ein aktiver Akteur auf dem Markt für Leih- und Einlagenspeicher.
  • Die Otkritie FC Bank PJSC wurde mit dem renommierten STP-Award 2015 (Best in Class) für die einwandfreie Qualität verschiedener internationaler Zahlungen ausgezeichnet, die auf den Ergebnissen des Jahres 2015 basieren und das Vertrauen der Bevölkerung in diese Auszeichnung nur beeinträchtigen können.
  • HCF Bank LLC - wie die Kunden sagen, erstellt schnell einen Kredit an Privat- und Firmenkunden. Bietet günstige Bedingungen für die Eröffnung von Einlagen.

Beteiligung des Staates

Es ist wichtig zu wissen, dass der Staat auch im Bankensektor ziemlich aktiv ist. Die Tätigkeit zeigt sich in der Tatsache, dass sie sowohl als Anteilseigner als auch als Gründer einer Reihe von Banken auftritt, von denen die Sberbank of Russia, eine Geschäftsbank, an der die Zentralbank 50% des genehmigten Kapitals plus eine Aktie hält, erwähnenswert ist.

Diese Liste kann auch ergänzt werden durch:

  • VTB Bank. Darin hält der Staat 92,23% der Anteile.
  • JSC "Agricultural Bank". Das Land besitzt alle 100% der Anteile.
  • Svyaz-Bank.
  • AK BARS BANK.
  • Gazprombank.

Aktivitäten der Geschäftsbanken Russlands

Bankmarketing

Bankmarketing verdient besondere Aufmerksamkeit. Es beinhaltet:

  • Identifizierung bestehender und potenzieller Märkte, in denen Sie Ihre Dienstleistungen erbringen können;
  • Identifizierung der wichtigsten Bedürfnisse moderner Kunden;
  • Festlegung kurzfristiger und langfristiger Ziele (Entwicklung bestehender oder Schaffung neuer Dienste).

Die Erfahrungen aus dem Ausland zeigen, dass dem Marketing im Zuge der Verschärfung des Wettbewerbs zwischen den Banken immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung