Überschriften
...

Wer ist der reichste Mann der Welt - Forbes Magazine Version

Fast jeder Mensch hat die Frage "Wer ist der reichste Mensch der Welt?" Die Gedanken, die zur gleichen Zeit auftauchen, sind unterschiedlich, aber wahrscheinlich sind sie alle auf eine Sache zurückzuführen: Der Exzentriker hatte Glück ... jetzt würde ich dieses Geld richtig ausgeben ...

Bill Gates

Im Jahr 2015 feiert der Gründer von Microsoft, der der Menschheit einen erschwinglichen Computer schenkte, Ende Oktober sein 60-jähriges Bestehen. In den letzten zwei Jahrzehnten führte Bill Gates zum 16. Mal die Rangliste der reichsten Menschen der Welt an. Er ist sehr bemüht, den ersten Schritt zu verlassen, und gibt enormes Geld für wohltätige Zwecke aus: Er gab den größten Teil seiner Unternehmensanteile an seine eigene Stiftung, um Bildung und Gesundheit in den USA zu verbessern und Epidemien in Afrika und auf der ganzen Welt zu bekämpfen.Wer ist der reichste Mann der Welt?

Insgesamt wurden ihnen über 37 Milliarden US-Dollar für edle Zwecke zur Verfügung gestellt, und dennoch wurde er erneut als Eigentümer des größten Vermögens der Welt anerkannt - 76,5 Milliarden US-Dollar.

Amancio Ortega

Der reichste Europäer, ein spanischer Bekleidungshändler, Besitzer der Zara und viele andere, wurde vor 79 Jahren in eine sehr arme Eisenbahnarbeiterfamilie geboren. Wegen der Armut konnte er das Abitur nicht beenden und ging ab dem 13. Lebensjahr als Bote in ein Bekleidungsgeschäft. Er begann sein erstes unabhängiges Geschäft mit seiner ersten Frau, als sie im eigenen Wohnzimmer Nachthemden, Dessous und Bademäntel nähten, und 1975 wurde das erste Konfektionsgeschäft eröffnet.Forbes die reichsten Leute in der Welt

Ortega investiert erfolgreich in Immobilien, in profitable Projekte und erhöht im Gegensatz zu anderen Rating-Nachbarn seinen Zustand trotz aller Krisen. Er hat sehr wenig übrig, um die Forbes-Liste der "Mosts" anzuführen reiche Leute der Welt “hat er Mitte 2015 68,2 Milliarden US-Dollar.

Carlos Slim Elu und Familie

Der mexikanische Geschäftsmann, ein Nachkomme von Einwanderern aus dem Libanon, verdiente seine erste Million im Alter von 17 Jahren dank seines angeborenen Talents und der angemessenen Erziehung seines Vaters - eines erfolgreichen Kaufmanns. Die Fähigkeit, die richtigen Bereiche für Investitionen auszuwählen, hat Carlos sein ganzes Leben lang nicht im Stich gelassen, und jetzt ist er 75 Jahre alt. Er war einer der Ersten, die das Versprechen der Kommunikationsbranche verstanden und war der Eigentümer der größten Mobilfunknetze, des Internets usw. auf dem südamerikanischen Kontinent.Der Erfolg in Finanzangelegenheiten führte dazu, dass sein Name für mehrere Jahre - von 2010 bis 2013 - lautete war die Antwort auf die Frage „Wer ist der reichste Mann der Welt?“: Bezüglich des Einkommens war er zu dieser Zeit Bill Gates selbst voraus.Ranking der reichsten Menschen der Welt

Jetzt verliert er sogar an Ortega und belegt mit einem Ergebnis von 62,8 Milliarden US-Dollar die „Bronze“ -Linie des Ratings.

Warren Buffett

Dieser mächtige alte Mann ist der älteste der reichsten Menschen der Welt (85 Jahre), aber er ist immer noch aktiv an den Aktivitäten der von ihm organisierten Investmentgesellschaft beteiligt. Ende 2014 schloss sich beispielsweise der Batteriehersteller Duracell seinem Imperium an. Zu Beginn las er intelligente Bücher, von denen er sich am häufigsten an das erinnert, was von einem Finanzgenie geschrieben wurde Benjamin Graham Intelligentes Investor Management. In Anlehnung an die Anweisungen in diesem Buch hat Buffett den armen Berkshire Hathaway zu einem der größten Unternehmen der Welt gemacht.Onassis ist der reichste Mann der Welt

Er kann es sich leisten, wie Gates, umfangreiche philanthropische Aktivitäten durchzuführen und Milliarden von Dollar an wohltätige Stiftungen zu senden, über die er immer noch verfügt - 62,1 US-Dollar.

Larry allison

Der Gründer des IT-Unternehmens Oracle ist ein neues Format zur Beantwortung der Frage "Wer ist der reichste Mann der Welt?" Ohne Vater wurde Ellison von seiner Mutter beauftragt, Verwandte zu erziehen, und er hat viel mit seinem Verstand erreicht.Er machte sein Vermögen mit der Entwicklung von Computersoftware, unter anderem für die CIA, und das von ihm gegründete Unternehmen gewann im Zeitalter der allgemeinen Computerisierung an Bedeutung.

Er zeichnet sich durch beispiellose Energie und Druck aus, die er von seinen Mitarbeitern verlangt. Allison beschäftigt sich immer noch mit den kleinen Dingen seiner Firma und ist wie ein klassischer Unternehmer in der Anfangsphase der Entwicklung der amerikanischen Wirtschaft. Die Leidenschaft für Extremsportarten, bei denen es vor allem auf höchste Geschwindigkeit ankommt - und einige spektakuläre Ehen und Scheidungen machten ihn zu einem charismatischen Helden der weltlichen Chronik. Er fliegt in Flugzeugen, kauft die teuersten Yachten und nimmt an Segelregatten teil. Er verlässt seinen Traum nicht, um Bill Gates in der Rangliste der Reichen zu umgehen, und versichert, dass dies nur aus sportlichem Interesse geschieht.Allison

Der 71-jährige Geschäftsmann belegt mit einem Ergebnis von 47,6 Milliarden US-Dollar den fünften Platz unter den reichsten Menschen der Welt.

Forbes Bewertung

Seit 1917 haben Millionen von Menschen die Seiten des Forbes-Magazins angesehen, um herauszufinden, wer der reichste Mann der Welt ist. Jetzt können Sie feststellen, dass auf der Liste der Milliardäre immer mehr junge Menschen, mehr Frauen und mehr Chinesen stehen. Es gibt weniger russische Milliardäre.

Und eine solche Bewertung kann banalen Wahrheiten ähneln, zum Beispiel „Glück ist nicht in Geld“. Sie müssen sich nur an den Namen erinnern - Aristoteles Onassis. Der reichste Mann der Welt in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts kämpfte sein ganzes Leben mit einer angeborenen Krankheit - Myasthenie, die sich in Müdigkeit äußerte, verlor seinen einzigen Sohn bei einem Flugzeugabsturz, als er erst 25 Jahre alt war. Da er mit den schönsten und talentiertesten Frauen verheiratet war, konnte er keinen Frieden in der Familie finden, was zu einem Feld der Feindschaft zwischen den Erben wurde. Mit einem Wort - kein Glück ...


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung