Überschriften
...

Die reichsten Menschen in Russland: Top 10 (Foto)

Es ist kein Geheimnis, dass viele Menschen Reichtum suchen. In dieser Hinsicht überwachen einige die Situation auf der Welt und kennen diesen Bereich manchmal so gut, dass sie sogar den genauen Zustand einer Person benennen können. Es gibt sehr viele Bewertungen und Listen, zum Beispiel: "Die 100 reichsten Menschen in Russland und der Welt." Das berühmte Forbes-Magazin hat eine weitere Bewertung zusammengestellt. Das Magazin veröffentlichte eine aktualisierte Liste mit dem Titel "Top of the richest people in Russia". Es umfasste mehr als fünfhundert Menschen, und der Zustand von jedem von ihnen wird auf nicht weniger als 3,3 Milliarden Rubel geschätzt. Um Zeit zu sparen, listen wir die 10 reichsten Menschen in Russland auf. Also, wer sind diese "allermeisten"? Sie sollten auf den inoffiziellen Charakter des Ratings achten.

10 am meisten reiche Leute Von Russland: Führer der Liste - Vladimir Potanin

reichsten Menschen in Russland

Heute das ist ein Anführer Liste der Reichen in Russland. Sein Vermögen beträgt 15,4 Milliarden US-Dollar, und der Name erscheint oft in Finanznachrichten. Der Großteil seiner Vermögenswerte ist in Norilsk Nickel konzentriert. Das Unternehmen gilt als eine der weltweit führenden Nickel- und Palladiumproduktionsanlagen mit konstant hohen Gewinnspannen.

Er begann seine Karriere in der UdSSR, nachdem er die Firma "Interros" mit dem Ziel gegründet hatte, Tätigkeiten im Bereich der Außenhandelsbeziehungen und des Abschlusses von Transaktionen zu beraten. In den 90er Jahren diente er einige Zeit als stellvertretender Ministerpräsident des Landes. Gleichzeitig fand eine Bekanntschaft mit seinem zukünftigen Geschäftspartner Michail Prochorow statt.

Derzeit engagiert sich der Unternehmer aktiv für wohltätige Zwecke und ist der einzige Teilnehmer unter den russischen Geschäftseliten des Giving Pledge-Programms. Im Land gibt es einen nach ihm benannten Wohltätigkeitsfonds, der sich der Entwicklung von Sport, Kultur und Bildung widmet. Potanin ist der größte Investor bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi.

Mikhail Fridman

10 reichste Leute in Russland

Die gebürtige Ukrainerin mit einem Kapital von 14,6 Milliarden US-Dollar belegt den zweiten Platz in der Wertung "Die reichsten Menschen in Russland" (Foto eines Unternehmers in diesem Artikel). Als einer der jüngsten und erfolgreichsten Geschäftsleute hat Mikhail Fridman einen langen Weg zum Erfolg zurückgelegt. Nach Meinung des reichen Mannes ist das Ganze Ausdauer und feinfühliges Kalkül. Übrigens ist Mikhail Fridman auch in der Bewertung "Die reichsten jungen Leute in Russland" enthalten.

Er begann seine Tätigkeit mit der Gründung einer Genossenschaft, die Fensterputz- und Reinigungsdienste anbot. Heute kontrolliert Mikhail Fridman zusammen mit seinen Partnern Borisovich Khan und Alexei Viktorovich Kuzmichev das Vermögen der Alfa Group, der größten privaten Industriegruppe. Friedman ist auch der Eigentümer einer der größten Handelsketten in Russland X5 Retail Group. Auf dieser Liste steht auch das erfolgreiche Telekommunikationsunternehmen VimpelCom.

Alisher Usmanov

Top 100 reichsten Menschen in Russland

Alisher Usmanov, Einst belegte es den ersten Platz in der Rangliste der „200 reichsten Menschen in Russland“, heute hat es den dritten Platz auf der Forbes-Liste eingenommen. Dieser Geschäftsmann, der mit der Herstellung von Behältern aus Polyethylen begann, ist heute eine Schlüsselfigur in mehreren Bereichen der russischen Wirtschaft. Zu den Vermögenswerten zählen das größte metallurgische Unternehmen Metalloinvest, dessen Gründer es ist, der Mobilfunkbetreiber Megafon, der Verlag Kommersant und die Internet-Holding mail.ru Group.

Der Interessenbereich des Unternehmers ist vielfältig. In den letzten Jahren war Alisher Usmanov ein Investor in der modernen Technologiebranche. Er besitzt auch einen Teil des berüchtigten Fußballvereins Arsenal.

Auf die Frage "Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis?" Alisher Usmanov antwortet mit einem Lächeln, dass er unlesbare Dinge kombinieren kann. In der Tat wird deutlich, dass Alisher sowohl in metallurgische Industrieunternehmen als auch in die Herstellung und Erprobung verschiedener Arzneimittel investiert, wenn Sie das Vermögen des Unternehmers verstehen. Der Unternehmer selbst hat wiederholt zugegeben, nicht freiwillig Unternehmer geworden zu sein. Während der Perestroika träumte Alisher Usmanov davon, Anwalt zu werden, aber er schätzte die Situation nüchtern ein und stellte fest, dass dieser Beruf ihm kein gutes Einkommen bringen würde. Es waren diese Gedanken, die ihn dazu veranlassten, sein eigenes Geschäft zu eröffnen.

Heute hat Alisher Usmanov ein großes Vermögen und ist eine sehr, sehr angesehene Person in Russland und im Ausland. Der Geschäftsmann selbst gibt jedoch zu, dass er sich für ganz einfach hält. Er sagt, dass Geld eine bestimmte Funktion erfüllt, dank derer Menschen ihre Ziele erreichen können und durch ihre Anwesenheit / Abwesenheit einige Schlussfolgerungen über eine Person gezogen werden können.

Victor Vekselberg

Bewertung der reichsten Menschen in Russland

Der Inhaber eines Vermögens von 14,2 Milliarden US-Dollar. Platz vier in der Rangliste "Die reichsten Menschen in Russland". Victor Feliksovich Vekselberg ist ein Innovator und ein wahrer Intellektueller auf dem Gebiet der Wirtschaft. Seit 2010 ist er verantwortlich für das Projekt Skolkovo, dessen Ziel es ist, Informations- und Analyseaktivitäten zur Entwicklung und Einführung von Innovationen zu entwickeln und nach Sonderlösungen im Bereich Technologie und Information zu suchen. Schließlich war er es, der einst mit der Gründung eines Unternehmens für die Entwicklung und Erstellung von Software begann. Trotz dieser eifrigen Unterstützung für die intellektuelle Entwicklung der Wirtschaft verdankt Vekselberg seine erste verdiente Million der Rohstoffindustrie. Dank der Fusion, die er in den 90er Jahren schuf. SUAL gründete 2007 mit dem Bergbauunternehmen Glencore und der Rusal-Gruppe den größten Aluminiumbergbau- und -produzenten UC Rusal, an dem Viktor Vekselberg eine nicht beherrschende Beteiligung hält.

Vekselberg ist nicht nur ein bedeutender Wirtschaftsfaktor des Landes, sondern auch der Gründer gemeinnütziger Stiftungen, deren Aufgabe es ist, das einst verlorene kulturelle Erbe Russlands wieder aufzufüllen. Er selbst ist der Besitzer einer großen Sammlung von Weltkunst.

Alexey Mordashov

Heute beträgt das Kapital 13 Milliarden Dollar. Und dies ist ein wohlverdienter fünfter Platz in der Liste der "reichsten Menschen in Russland". Das Unternehmen ist an der eigenen Severstal-Gesellschaft in Nord Gold, am russischen Mobilfunkbetreiber Tele2 und an der Power Machines-Holding beteiligt. Er ist Inhaber des Utkonos-Onlineshops und ein Aktienblock von TUI, einem der größten europäischen Tourismuskonzerne.

Er begann seinen Aufstieg zu den Höhen, die in den 80er Jahren erreicht wurden. als Manager beim Hüttenunternehmen Severstal. Dank seines Talents stieg er schnell die Karriereleiter hinauf und übernahm das Amt des Finanzdirektors. Nach einiger Zeit wurde er sein voller Eigentümer und Hauptaktionär.

Vagit Alekperov

200 reichste Menschen in Russland

Seit 1991 ist er Hauptgründer und Gesellschafter des russischen privaten Öl- und Gasunternehmens Lukoil, das als eines der größten seiner Art gilt. Heute belegt es den sechsten Platz in der Wertung "Die reichsten Menschen in Russland". Heute ist das Unternehmen die wichtigste Idee und Einnahmequelle, deren Höhe sich auf fast 12,2 Milliarden US-Dollar beläuft. Alekperov beabsichtigt, sein gesamtes Unternehmen in Zukunft auf seinen Sohn zu übertragen, sofern das Vermögen des Unternehmens nicht an die Seite verkauft wird und das Unternehmen ausschließlich in Familienbesitz bleibt.

Leonid Mikhelson

Er ist Inhaber eines unabhängigen Unternehmens Novatek, das auf die Gasindustrie spezialisiert ist. Und trotz der auferlegten Sanktionen ist das Unternehmen aktiv und bringt immer hohe Gewinne. Das Vermögen des Unternehmers wird auf 11,7 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Im Interessensbereich eines Unternehmers ist nicht nur sein eigener Reichtum und Erfolg, Mikhelson wirkt aktiv an der Entwicklung von Sport und Kultur seines Heimatlandes mit. Er sponsert oft verschiedene Veranstaltungen und Ausstellungen. Leonid Mikhelson besitzt selbst eine Sammlung von Kunstgegenständen.

Vladimir Lisin

reichste Leute in Russland Foto

Inhaber und Mitglied des Verwaltungsrates des Hüttenwerks Novolipetsk, das sich mit dem Export von Metall ins Ausland befasst. Darüber hinaus übt der Geschäftsmann die Kontrolle über die Logistik-Holding UCL aus, und 1/4 aller Transporte im Land werden von seiner Frachtfirma durchgeführt. In der Vergangenheit war Vladimir Lisin, ein gewöhnlicher Elektriker, heute eine der einflussreichsten Figuren in der russischen Wirtschaft.

Zu den Hobbys des Unternehmers gehört auch die Liebe zum Sammeln von Gegenständen aus Gusseisen und Schießen. Nicht weit von Moskau entfernt hat Lisin einen eigenen Gewehrkomplex.

Gennady Timchenko

Das Vermögen von Timchenko konzentriert sich auf viele Unternehmen in verschiedenen Branchen. Darunter befindet sich Novatek, der größte Erdgasproduzent; Transoil im Schienenverkehr tätig; Sogaz Versicherungsgesellschaft und Sibur Holding. Es ist bekannt, dass ein Unternehmer Teil des engen Kreises des russischen Präsidenten Wladimir Putin ist und sein Geschäft Seite an Seite mit vielen einflussreichen und erfolgreichen Menschen im Land aufbaut. Er selbst ist der glückliche Besitzer eines Vermögens von 10,6 Milliarden Dollar.

Das einst übliche Hockey-Hobby wurde zu einer ernsten Aktivität - heute hat er hohe Posten im Vorstand des KHL- und des St. Petersburger Vereins SKA inne.

Michail Prochorow

Michail Dmitrijewitsch Prochorow übernimmt den Vorsitz des Präsidenten der Oneksim Private Investment Group, die in Infrastrukturprojekte und soziale Programme investiert und damit zum Wirtschaftswachstum in Russland beiträgt.

Das Geschäft ist nicht die einzige Richtung, in die sich Prochorow entwickelt. Er widmet dem Sport große Aufmerksamkeit, ist Ehrenmitglied von Sports Russia und leistet einen enormen Beitrag zur Entwicklung von Wissenschaft, Kultur und Sport im Land. Heute beträgt sein Einkommen 9,9 Milliarden US-Dollar.

Herman Khan

 Top 10 der reichsten Menschen in Russland

Er ist Mitinhaber der Alfa Group, der größten Finanz- und Industrieorganisation in Russland. Er ist zusammen mit seinen Partnern Mikhail Fridman und Alexei Kuzmichev im Geschäft. Khan ist derzeit Mitglied des Verwaltungsrates der Investmentgesellschaft L1. Er ist auch am Mobilfunkbetreiber VimpelCom und an der X5 Retail Group beteiligt.

Er begann seine Ausbildung als Geschäftsmann in den fernen 1880er Jahren und tätigte den Großhandel mit Schuhen und Kleidungsstücken in der Genossenschaft "Cosmos". Später gründete er zusammen mit seinem Partner Furman seine eigene Genossenschaft "Alexandrina", in der der Deutsche Khan offiziell den Posten des Stellvertreters innehatte. Heute ist er Eigentümer eines Kapitals von 9,5 Milliarden Dollar.

Herman Khan ist ein begeisterter Jäger. In den Vororten hat er eine eigene Genossenschaft, in der er seine Freizeit mit seinem Lieblingshobby verbringt.

Roman Abramovich

reichste junge Leute in Russland

Der persönliche Schatz von Russlands beliebtem Abramowitsch beläuft sich auf 9,1 Milliarden Dollar. Zu den Vermögenswerten des Unternehmers gehört ein großer Anteil des metallurgischen Unternehmens Evraz, ein kleiner Prozentsatz von Norilsk Nickel.

Roman Abramovich verkörpert eine Reihe von Merkmalen wie Ausdauer, neugierigen Geist und Talent. Dank seiner persönlichen Qualitäten blieb er ein Waisenkind und schloss die Universität nicht ab. In den neunziger Jahren verdiente er sich ein riesiges Vermögen mit Öltransaktionen.

Abramovich ist der Besitzer des berühmten Chelsea-Fußballclubs und einer Sammlung von Kunstgegenständen, unter denen sich mehrere Dutzend Werke des teuersten russischen Künstlers Ilya Kabakov befinden.

Andrey Melnichenko

Die Bewertung der reichsten Menschen in Russland schließt Andrei Melnichenko. Er erinnert sich: "Er hat seine ersten unternehmerischen Schritte in seiner Studienzeit unternommen. Er hat sich auf den Verkauf von Devisen spezialisiert und das mit Erfolg." Andrey Melnichenko Sie hält große Anteile an dem Energieunternehmen SUEK und Eurochem, die zu Recht den Titel eines Giganten der russischen Wirtschaft tragen.

Der Milliardär verbirgt seine hohe Position und sein beachtliches Einkommen nicht. Man kann das Symbol für den Erfolg eines Unternehmers zu Recht nicht nur als profitables Unternehmen betrachten, sondern auch als eine der teuersten und luxuriösesten Yachten der Welt. Andrey Melnichenko ist ein großer Kenner von Gemälden aus der Zeit des Impressionismus. Er stellt riesige Summen für wohltätige Zwecke zur Verfügung.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung