Überschriften
...

Eigenes Geschäft: Kaltreifenreparatur. Technologie und Ausrüstung für die Reifenrestaurierung, Kostenberechnung und eine Liste der notwendigen Unterlagen für den Start

Fast jeder Unternehmer mit Selbstachtung, der eine Spedition besitzt, weiß, dass der Kauf von neuem Gummi für Fahrzeuge wie Sattelzugmaschinen, Lastwagen usw. ziemlich teuer ist. Schauen wir uns an, was eine Reifenreparatur ist und wie Sie in dieser Richtung Ihr eigenes kleines Unternehmen gründen können.

Reifenreparatur

Wo soll ich anfangen?

Natürlich sind alle Phasen des Geschäfts äußerst wichtig, aber vieles wird vom Erfolg des Starts bestimmt. Da die Restaurierung von Autoreifen ein Geschäft ist, das auch in Krisensituationen funktioniert, ist es äußerst vielversprechend und attraktiv. Sie müssen mit einem gut ausgearbeiteten Geschäftsplan beginnen. Es sollte enthalten:

  • Kostenkalkulation;
  • Wettbewerbsmarktanalyse;
  • Ort der Leistungserstellung;
  • Empfangen eines Pakets von Dokumenten;
  • Kauf von Ausrüstung;
  • Vermietung von Räumlichkeiten (mit möglicher weiterer Anschaffung) usw.

Es ist erwähnenswert, dass es die Fachleute sind, die den Geschäftsplan erstellen sollten, da dies dazu beiträgt, grobe Fehler und Fehleinschätzungen zu vermeiden. Aber wenn Sie mindestens etwas Erfahrung haben, können Sie versuchen, es selbst zu tun. Da Sie mit der Kaltreifenreparatur den Gummi so wiederherstellen können, dass seine Laufleistung 90% des exakt gleichen, nur neuen Reifens entspricht. Gleichzeitig betragen die Kosten für die Oberflächenbehandlung nur 65% des ursprünglichen Preises für neuen Kautschuk.

Reifenreparaturausrüstung

Die Liste der erforderlichen Einheiten, die an dem Prozess beteiligt sind, ist daher relativ klein. Trotzdem können diese Einstellungen nicht billig genannt werden. Das erste, was Sie kaufen müssen, ist eine Maschine zum Auflegen eines Umschlags. Ihr Zweck ist es, die Lauffläche für die Dauer der Vulkanisation zu fixieren, wonach die Vakuumhülle entfernt wird.

Sie können nicht ohne eine Maschine auskommen, mit der Sie ein Laufflächenband anbringen können. Gleiches gilt für das Gerät, das die Ringe und Felgen montiert / demontiert. Ein Autoklav ist auch wichtig. Dies ist ein Aushärtungsgerät, mit dem Sie Temperatur, Druck und Luftfeuchtigkeit steuern können.

Das ist aber nicht die ganze Liste. Wenn wir wollen, dass unser Unternehmen erfolgreich funktioniert und vor allem Gewinne erzielt, müssen wir spezielle Behälter anschaffen, in denen Flüssigkautschuk gelagert wird. Nützlich ist auch die Reifenklemmung, mit der Sie unter komfortablen Bedingungen arbeiten können.

Dann können Sie eine Ultraschallpistole kaufen, mit der Sie den Prozess verbessern können, da alle Schäden problemlos erkannt werden. All dies ist eine notwendige Reifenreparaturausrüstung, die Ihr Geschäft rentabel machen kann.

Berechnung der Grundkosten

 

kalte Reifen reparieren

In Bezug darauf, wie viel wir zu Beginn ausgeben und danach streben, ist es definitiv unmöglich zu sagen.

Es wird empfohlen, ein Unternehmen in einer Stadt mit mehr als 50.000 Einwohnern zu eröffnen.

Obwohl dies überhaupt nicht notwendig ist, sind Lastwagen wünschenswert. Zum Beispiel in der Nähe verschiedener Fabriken, Werkstätten oder Minen.

Und jetzt ein wenig darüber, wie viel es uns Geräte kosten wird, die es uns ermöglichen, eine effektive Reifenreparatur von hoher Qualität durchzuführen.

Alle oben genannten Einheiten kosten im Neuzustand zwischen 40.000 und 45.000 US-Dollar. Die Menge ist anständig, aber es ist nicht notwendig, alles auf einmal zu kaufen. Zunächst können Sie sich auf das Notwendigste beschränken oder gebrauchte Maschinen kaufen.

Vergessen Sie nicht, dass wir zusätzlich Dokumente benötigen, die auch nicht kostenlos sind. Sie kosten im Durchschnitt etwa 500-1000 US-Dollar, aber alles hängt davon ab, wie schnell Sie sie erstellen möchten. Um den Prozess zu beschleunigen, ist es sinnvoll, sich an Anwälte zu wenden. Wir brauchen auch Geld, um ein Gebäude zu mieten, in dem es ein Arbeitszimmer und gegebenenfalls ein Büro geben wird.

Wie viel kannst du verdienen?

Wie oben erwähnt, ist die Wiederherstellung von Reifen auf kalte Weise zu jeder Jahreszeit ein rentables Geschäft und hängt praktisch nicht von der Wirtschaftslage des Landes ab. Aber der Gewinn kann sowohl ziemlich groß sein als auch nicht. Wenn Sie etwa 50.000 US-Dollar investieren, zahlt sich dieser Betrag im besten Fall in 3-4 Monaten und im schlechtesten in sechs Monaten aus.

Viel hängt davon ab, wie Sie sich beweisen. Daher ist es zunächst unerwünscht, viele Aufträge entgegenzunehmen. Es ist besser, wenig, aber effizient zu tun und wichtige Stammkunden zu gewinnen. Da das Wiederherstellen von Reifen auf diese Weise viele Vorteile hat und die Ausrüstung nicht so teuer ist, erhalten Sie ungefähr 20% des Nettogewinns mit einem einzigen reparierten Reifen. Wenn es also 2000 Rubel kostet, dann bekommt man 400 Rubel, der Rest zahlt für Arbeit, Material usw.

Reifenreparatur: Technologie

Unser Hauptziel ist eine vollständige Reparatur der Lauffläche und der Seite. Als erstes müssen Sie den Gummi mit Ultraschall prüfen, um versteckte Schäden zu erkennen. Anschließend wird der Reifen auf einem speziellen Ständer auf das Vorhandensein von nicht wiederherstellbaren Abschnitten in seinem Rahmen geprüft, die mit einem Druckluftwerkzeug weiterverarbeitet werden.

Das nächste Mal ist er auch das wichtigste Stadium - das Aufrauen. Die Hauptaufgabe besteht darin, dem Reifen die richtige Form zu geben, was durch Entfernen des alten Rahmens erreicht wird. Als nächstes wird der Gummi zum Vulkanisierer geschickt. Danach ist der Wiederherstellungsprozess beendet und wir haben die Aufgabe gemeistert.

Wie Sie sehen, ist die Technologie relativ einfach. Darüber hinaus besteht der Hauptvorteil gegenüber der Heißwiederherstellung darin, dass wir sowohl Frachtreifen als auch Personenkraftwagen reparieren können, und dies ist wirtschaftlicher vorteilhafter.

Wir sammeln die notwendigen Unterlagen

Grundsätzlich ist die Höhe der Sicherheiten durch die Lizenz, Dokumente zur Verfügung begrenzt. Sie müssen auch Ihr eigenes Unternehmen eröffnen. Es kann LLC, OJSC oder CJSC sein. Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist vorzuziehen, da das Paket von Dokumenten in diesem Fall am kleinsten ist und der Registrierungsprozess nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.

Auf die eine oder andere Weise müssen Sie verstehen, dass es besser ist, sich an Spezialisten zu wenden, sonst ist es fast unmöglich, in ein oder zwei Monaten dieselbe Lizenz zu erhalten. Es ist ratsam, ein Qualitätszertifikat zu haben, das bestätigt, dass Sie und Ihre Mitarbeiter Fachleute sind, die ihre Arbeit nicht einmal zu 100, sondern zu 110% kennen.

Natürlich benötigen wir Papiere, mit denen diese Produkte hergestellt werden können. All dies erhalten Sie bei den zuständigen Behörden in Ihrer Stadt. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Mitarbeiter offiziell anstellen, Arbeitsbücher zusammenstellen, Urlaub machen usw.

Einige nützliche Informationen

Reifenreparatur

Da ein Reifen zwei- bis dreimal restauriert werden kann und seine Laufleistung etwa 50.000 bis 70000 Kilometer beträgt, ist dies in erster Linie für Autobesitzer von Vorteil.

Es ist zu beachten, dass die Vulkanisationstemperatur während der Kälterückgewinnung nur 100-110 Grad Celsius beträgt, was die Lebensdauer von Gummi erheblich verlängert und auch die Haftung auf Asphalt verbessert.

Im Vergleich zur heißen Methode übersteigt die Temperatur dort 150 Grad, was sich negativ auf den Rahmen auswirkt.

Ein weiteres charakteristisches Merkmal ist, dass die wiederholte Wiederherstellung der Reifen die Laufleistung nicht verringert, sodass Ihr Kunde dieselbe Anzahl, dh etwa 50.000 Kilometer, hinterlässt.

Wenn das Personal Ihres Dienstes für Qualität arbeitet, ist der reparierte Reifen am Ende der Arbeit praktisch nicht mehr vom neuen zu unterscheiden, und Ihr Kunde wird es mit Sicherheit bemerken, und er wird sehr zufrieden sein.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie viel Geld Sie für einen erfolgreichen Start benötigen. Ein Maximum von 50.000 US-Dollar, ein Minimum von 30.000 US-Dollar. Berücksichtigt werden dabei das Gehaltspersonal und kleine Kosten wie der Kauf von Flüssiggummi usw. Sie müssen bedenken, dass ein Unternehmen legal sein muss. Nur so können Sie gutes Geld und einen guten Ruf verdienen.

Natürlich hat die kalte Oberflächenbehandlung viele Vorteile gegenüber der heißen, mit der wir uns bereits vertraut gemacht haben. Außerdem ist in unserem Fall die Ausstattung nicht so gravierend gefordert. Infolgedessen haben wir ein sehr profitables Geschäft, das gutes Geld einbringt.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung