Überschriften

Die Armen und Reichen erhielten einen Kohlenberg. Die Reichen wurden reich und die Armen arm

Gegenwärtig wird allgemein angenommen, dass es einen großen Unterschied zwischen Arm und Reich gibt. Der Wechsel in eine andere Kategorie ist sehr schwierig. In der Tat unterscheiden sich die armen und reichen Menschen in ihrer Denkweise. Und finanzielles Wohlergehen und andere Anzeichen einer hohen finanziellen Situation sind in der Tat nur ihre Folge. Wohnungen, Autos und Bankkonten - dies ist nur das Ergebnis, das durch eine Denkweise erreicht wird. Beweisen wir dies am Beispiel eines interessanten Gleichnisses.

Es gab einen armen Mann, der zum Mönch kam, weil er zu müde war, um ein schwieriges und unglückliches Leben zu führen. Er beklagte sich beim Mönch, wie arm er war und schluchzte unkontrolliert. Ein wenig weinend fragte er den Mönch: „Die Welt ist so unfair. Warum können die Reichen bequem leben, während die Armen unglücklich leben? “

Wie kann die Welt gerechter sein?

Als der Mönch seine Beschwerde hörte, antwortete er mit einem Lächeln auf dem Gesicht: „Was denkst du, kann die Welt dann fair sein?“ Der arme Mann antwortete schnell: „Die Reichen so arm werden lassen wie ich und die gleiche Arbeit leisten wie ich. Wenn die Reichen danach reich bleiben, werde ich mich nicht mehr beschweren. “ Dann erklärte sich der Mönch bereit, die Bitte des Armen zu befriedigen, und veränderte das Leben des reichen Mannes, wodurch er so arm wurde wie der arme Mann, der sich immer darüber beschwerte.

Ein Berg voller Kohle

Jeder - ein reicher und ein armer Mann - erhielt einen Berg voller Kohle, damit sie Kohle abbauen und verkaufen konnten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Der Mönch gab beiden einen Monat Zeit, um den Kohleabbau vom Berg abzuschließen.

Dann fingen beide an, an ihrer Aufgabe zu arbeiten. Der arme Mann, an harte Arbeit gewöhnt, fand seinen neuen Job leicht. Er hatte keine Probleme, große Mengen Kohle abzubauen. Dafür verdiente er viel Geld und konnte für seine Familie sorgen.

Für die Reichen war es schwierig, Kohle abzubauen

In der Zwischenzeit war es für einen reichen Mann, der es nicht gewohnt war, hart zu arbeiten, um Kohle von einem Berg abzubauen, äußerst schwierig. Er verbrachte viel Zeit, um nur eine kleine Menge zu bekommen. Erst nach Sonnenuntergang gelang es dem Reichen, eine Schubkarre mit Kohle zu besorgen. Dann verkaufte er es und kaufte nur ein Brötchen zum Abendessen. Danach sparte der reiche Mann das Geld, das übrig blieb, nachdem er sich Essen gekauft hatte.

Der Reiche stellte zwei Arme ein

Am nächsten Tag ging der Arme wie gewöhnlich zur Arbeit, und der Reiche beschloss, auf dem Markt herumzulaufen. Bald darauf brachte er zwei arme Männer zu seiner Arbeit.

Beide Armen waren groß und stark und für harte Arbeit in einer Kohlenmine geeignet. Der Reiche hat nicht gearbeitet. Er gab nur seinen neuen Angestellten Anweisungen.

In kurzer Zeit gelang es einem reichen Mann, viel Kohle zu sammeln. Er verkaufte es schnell und verwendete die Gewinne, um mehr Arbeiter einzustellen, die für ihn arbeiteten.

Der Reiche machte viel Profit

An diesem Tag machte er im Vergleich zu einem armen Mann, der alleine arbeitete, einiges an Profit.

Ein Monat verging, der arme Kerl beendete die ihm vom Mönch anvertraute Arbeit nicht. Er hatte auch keine Ersparnisse, da er das gesamte Geld, das er aus dem Verkauf von Kohle erhielt, verwendete, um leckeres Essen zu kaufen. Im Gegensatz zu den Armen hatte der reiche Mann jetzt viele Arbeiter, und er schaffte es, viel Kohle abzubauen und große Gewinne zu erzielen.

Der Reiche wurde wieder reich

Später investierte ein reicher Mann mit seinen Gewinnen in viele Unternehmen und wurde wie vor einem Monat schnell wieder reich. Am Ende ergab sich der arme Kerl und beklagte sich nicht mehr.

Erfolg ist nicht, wie viel Sie tun können, sondern wie viele Leute Sie einstellen können, um viel für Sie zu arbeiten! Sie können niemals alleine großartige Dinge erreichen, daher werden Sie die Hilfe vieler Menschen benötigen, um dies für Sie zu tun. Denken Sie also immer an innovative und clevere Wege, wenn Sie in kurzer Zeit erfolgreich sein wollen!

Wenn Ihnen diese Geschichte gefallen hat, teilen Sie sie doch mit Freunden und Familie, damit wir uns alle von einer reichen Person inspirieren lassen können!


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung