Überschriften

Ein Mann kaufte eine Sekretärin bei einer Auktion für nur 40 Dollar. Zu Hause beschloss er, es zu inspizieren und nicht umsonst

Viele Menschen, die mit einer ähnlichen Situation konfrontiert sind wie Phil Leclerc, sind nicht in der Lage, eine solche Tat zu begehen. Glücklicherweise blieben solche Menschen auf der Welt, und dies ermutigt zum Glauben an Güte. Einer dieser ehrlichen und anständigen Helden ist Phil Leclerc.

Hintergrund

Vor einigen Jahren beschloss ein junger Mann, das Haus seines 94-jährigen Vaters von alten und unnötigen Dingen zu säubern. Er beschloss, alle Möbel, die er bei einer Auktion gefunden hatte, zu verkaufen, und plante, den Erlös für Hilfe auszugeben, damit sein älterer Vater versorgt werden konnte.

Überraschungserfassung

Der Mann namens Margery Kelly, die ihre eigene Auktion hatte. Er bat sie, als Vermittler zwischen ihm und potenziellen Käufern aufzutreten.

Neben anderen Gegenständen, die der Mann auf einer Auktion verkaufen wollte, um etwas Geld zu verdienen, gab es einen alten Tisch von Gouverneur Winthrop.

In diesem Moment betrachtete Phil Leclerc die Auktion. Die Auktion fand übrigens in Massachusetts, Holbrook, statt. Zuerst machte Phil auf den alten Tisch aufmerksam.

Der alte Tisch hatte offensichtliche Altersspuren, aber Phil wollte nicht, dass der Tisch in seinem komfortablen Haus überfüllt war, und kaufte ihn für nur 40 US-Dollar.

Eine Besonderheit des Gouverneurstisches waren alle Arten von geheimen Schubladen und Schlitzen, die Aufmerksamkeit erregen. Sobald Phil nach Hause kam, begann er sofort, diese Kisten zu durchsuchen.

Als der Glückliche versuchte, einen der Stifte aus der Schachtel zu finden, stellte sich heraus, dass er eine neue Welt für sich entdeckt hatte - die Welt des Reichtums.

Er fand den Umschlag und begann ihn zu untersuchen. Emotionen beschrieb er wie folgt:

Das erste, was ich sah, war eine 500-Dollar-Anleihe! Aber der Umschlag enthielt noch viel mehr. Es war großartig. Ich fand 50 und dann 100, 200, 500 und dann einen Stapel von sechs Anleihen im Wert von 10.000 US-Dollar. Geld floss weiter hinein! '

Als Phil mit dem Zählen der Anleihen fertig war, belief sich sein Fund auf 127.000 Dollar.

Held unserer Zeit

Außerdem wusste Phil, was als nächstes zu tun war, und rief Margery sofort bei einer Auktion an, um ihn mit dem Besitzer des Tisches in Verbindung zu setzen.

Vor Thanksgiving wurde der Familie, die einst den alten Happy-Tisch besaß, ein Geschenk überreicht. Sie gaben die gefundenen 127 Tausend Dollar zurück, und der junge Mann war überzeugt, dass sie sich um seinen Vater kümmern würden.

Die offensichtliche Tatsache war, dass die Familie seit Jahren nach Schmuck suchte, dann die Hoffnung verlor und aufhörte zu suchen.

Zum Glück für den alten Mann und seinen Sohn erwies sich Phil als gewissenhafter Mensch und gab das gefundene Geld sofort zurück. In diesem Moment verbesserte sich die Position der Familie erheblich, da die Möglichkeit bestand, sich um seinen Vater zu kümmern.

Diese Geschichte ist ein Beweis dafür, dass es auf dieser Welt gute und ehrliche Menschen gibt. Darüber hinaus können gute Taten das Leben anderer Menschen auf den Kopf stellen.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung