Überschriften

Hartnäckiger und nicht lernwilliger Kinder werden erfolgreicher: die Ergebnisse von Wissenschaftlern

Ein hartnäckiges Kind ist ein Albtraum für die Eltern. Manchmal verstehen wir nicht, warum das Kind nicht gehorcht, nicht tut, was von ihm verlangt wird. Es gibt viele Gründe für dieses Verhalten, aber es ist nicht immer möglich, damit umzugehen. Aber jetzt können Sie sich keine Sorgen mehr über das schlechte Verhalten Ihrer Kinder machen, denn eine ReseatchGate-Studie hat gezeigt, dass die ungezogensten und nicht lernwilligsten Kinder in Zukunft große Erfolge erzielen werden.

Kinder, die nicht lernen wollen

Wenn Kinder lernen, haben wir große Hoffnungen für sie: Sie werden gebildet, sie werden gehorsam sein, sie werden lernen, andere zu respektieren, und dies wird auch ein guter Start für ihre Zukunft sein. Die Ergebnisse einer neuen Studie deuten jedoch auf etwas völlig anderes hin, was grundsätzlich unserer etablierten Meinung widerspricht.

Die Forschung zu ReseatchGate basiert auf Informationen, die bereits 1968 gesammelt wurden. Zu diesem Zeitpunkt begannen 3.000 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren mit der Untersuchung.

Wir untersuchten ihr intellektuelles Potenzial, ihre Lernfähigkeit, ihr Streben, ihren sozioökonomischen Status, ihre familiäre Situation sowie einige schulische Probleme, Alltagsaktivitäten, Gewohnheiten, Gefühle und Gedanken.

Studienzusammenfassung

Nach fast 40 Jahren bewerteten die Wissenschaftler die ersten Ergebnisse dieser Studie: Sie zerstörte etablierte Stereotype vollständig und zeigte, dass Kinder, die nicht studieren wollten und die für sie festgelegten Grenzen überschritten, erfolgreicher wurden.

Sie hatten einige kreative Vorteile, die sich als nützlich für eine neue Idee oder ein neues Unternehmen erwiesen. Unartige und störrische Kinder werden, wenn sie erwachsen werden und einen Job bekommen, in wichtigere und höhere Positionen berufen und erreichen im Allgemeinen mehr.

Intellektuelles Potenzial und Verantwortung

Die Art und das Verhalten von Kindern werden in ihrem Leben eine wichtige Rolle spielen. Mit anderen Worten, das Wohlbefinden der Familie kann die kognitiven Fähigkeiten des Kindes beeinträchtigen. Die Ausbildung in beruflichen und akademischen Fähigkeiten sowie das Verantwortungsbewusstsein werden für die Zukunft des Kindes eine wichtige Rolle spielen und zu einem Schlüsselfaktor für den beruflichen Erfolg werden.

Der Umfrage zufolge interessieren sich Menschen, die in Zukunft Erfolg haben wollen, für die Kindheit. Sie halten sich nicht immer an die Regeln und tun oft, was sie selbst wollen - ein solcher Ungehorsam führt zu einer attraktiveren und positiveren Wahl.

Natürlich unterscheidet sich der Lebensstil jener Jahre sehr von dem, wie sie heute leben. Und diese Studie bedeutet nicht, dass gehorsame Kinder, die zur Schule gehen, nichts im Leben erreichen. Trotzdem müssen wir lernen, die Schule gibt uns das nötige Wissen, um dann das Institut zu betreten und dann unser eigenes Leben aufzubauen.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung