Überschriften

Das Paar verwandelte einen winzigen Balkon in einen gemütlichen Ort für romantische Verabredungen

Ein italienisches Ehepaar war es so leid, dass ihr Balkon so unscheinbar wirkte, dass sie beschloss, ihn in etwas Erstaunliches zu verwandeln. Und es war möglich und mit minimalen finanziellen Kosten.

Balkon Beschreibung

In dem warmen Klima Italiens kommt ein seltenes Haus ohne Balkon aus. Aber nur in modernen Gebäuden wird es immer kleiner, wenn nicht sogar winziger.

So wurde im beschriebenen Fall ein sehr kleiner Raum verändert - nicht mehr als einen Meter breit, mit einem geschmiedeten Gitter eingezäunt. Die Eigentümer der Wohnung hatten nur wenige Mittel und Möglichkeiten, um daraus mehr als nur eine Raucherzone zu machen. Aber am Ende waren sie es leid, die Störung täglich zu beobachten, und es wurde beschlossen, mit der Reparatur zu beginnen.

Das Ziel des Paares war es, den Balkon in einen privaten und komfortablen Ort zu verwandeln, an dem sich andere nach einem Arbeitstag in Reichweite ihrer Augen entspannen konnten.

Materialien, Werkzeuge und Budget

Über Nacht wurde der Balkon von allen Gegenständen gereinigt und der Beton gründlich gereinigt. Weitere im Bau befindliche Baumärkte und Baumärkte wurden nacheinander erworben:

  • Robuste Außenjalousien in gedämpftem Grün.
  • Bambusfaszie (Bündel von einer Schnur gezogen) - 5 Meter lange Rolle.
  • Dielen für Bodenbeläge in Blendenfarbe.
  • Weiße Steine.

Das Gesamtbudget betrug nur 100 US-Dollar (6500 p.). Die Eigentümer der Wohnung verbrachten etwas mehr als eine Woche mit dem Umbau. Sie arbeiteten langsam und gründlich.

Installation von Abdeckungen und Jalousien

Farb- und Texturplatten eines schönen Baumes wurden auf eine für solche Beschichtungen bestimmte Klebstoffzusammensetzung gelegt. Jede Diele ist mit einer Schutzbeschichtung versehen, die das Eindringen von Feuchtigkeit, Schmutz und Schädlingen verhindert. Es erfordert jedoch eine jährliche Aktualisierung.

Bei der Verlegung zwischen Boden und Schwelle des Raumes entstand ein Abstand von ca. 10 cm, der die Grenze zwischen den Räumen kennzeichnet.

Das Design der Jalousien war besonders kompliziert. Sie wogen viel und waren auf einem speziellen Flaschenzugsystem montiert. Außerdem musste der Vermieter auf der Treppe im dritten Stock balancieren, um sie zu besteigen.

Jalousien sind doppelt so lang wie beim Schließen von Fenstern üblich. Aufgrund dessen können sie stark von der Mauer ausgezogen und über den Zaun geworfen werden.

Fechten

Während der Arbeit stieß das Paar auf Schwierigkeiten - es war unmöglich, den Zaun in irgendeiner Weise zu verändern. Geschmiedete Elemente waren Teil der Fassade, jeder "Versuch" an ihnen wurde mit einer hohen Geldstrafe geahndet.

Es wurde jedoch eine Lösung gefunden - eine Bambusblende wurde von der Innenseite des Balkons angebracht. Dies ist kein durchgehendes Material, aber es war bereits unmöglich zu erkennen, was sich hinter dem Zaun abspielte. Als Verbindungselemente werden gewöhnliche Drähte verwendet.

Dekor, Möbel und Pflanzen

Nach der Hauptarbeit ist es Zeit, die entstandene Ecke zu dekorieren.

Die Lücke zwischen dem Boden und der Schwelle war mit weißen Steinen gefüllt, die so verlegt waren, dass keine Ecke hervorstand.

Für den Balkon erwarb das Paar spezielle Möbel - leichte Klappstühle für alle und einen Miniaturtisch, auf den nur eine Flasche Wein und ein paar Gläser passen.

Natürlich nicht ohne Pflanzen. Aber sie fingen nicht an, den aktualisierten Balkon zu voll zu machen, sondern beschränkten sich auf drei winzige Blumentöpfe, keine Becher mehr. Und selbst dann wurden sie nicht platziert, sondern innen und außen aufgehängt.

Bei dieser Nacharbeit wurde der langweiligste Balkon fertiggestellt.

Verwendungszweck

Seit dem Update begann das Paar, den Balkon als Ruheplatz zu nutzen. Die über das Geländer geworfenen Jalousien bieten einen willkommenen Schatten und Privatsphäre. Gleichzeitig sehen die Eigentümer der Wohnung selbst deutlich, was auf der Straße passiert.

In der Regel sitzen die Ehegatten abends auf dem Balkon, trinken Wein, diskutieren über den vergangenen Tag und freuen sich, dass es ihnen gelungen ist, eine so wichtige kreative Arbeit zu leisten - den Balkon neu zu gestalten. Und für eine kleine Menge.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung