Überschriften

Leben in der Wildnis: Gemütliche Häuser von Menschen, die einst beschlossen haben, aus den Städten zu fliehen

Viele von uns haben schon in jungen Jahren von einem Haus geträumt. Welche Fenster werden darin sein, wie viele Räume, in denen das Bett stehen wird. Im Laufe der Jahre werden solche Ideen angepasst, aber eines bleibt gleich - Wunsch. Wir können mit Sicherheit davon ausgehen, dass viele aufgrund ihres Lebensrhythmus, der von der modernen Gesellschaft vorgegeben wird, den Lärm und die verschiedenen Werbemaßnahmen meiden möchten. Hier sind einige Häuser, in denen Privatsphäre für die meisten Bewohner von Großstädten wünschenswert ist.

Haus auf dem Hügel

„Ich habe ein Haus in den Bergen, mitten in einem alten Wald, direkt am Hang“, ist eine Redewendung, von der viele von uns träumen. Außerdem ist dies eine Beschreibung des Ortes, an den die meisten ohne zu zögern gehen würden. In diesem Haus können Sie mit Sicherheit einen Kamin schmelzen, Bäumen lauschen, die sich in einer leichten Brise wiegen, und auch die Lichtstrahlen einfangen, die der Schnee vor dem Fenster sendet.

Vielleicht ist das, wenn alles wirklich so ist, eine großartige Möglichkeit, das Leben gut zu genießen. Natürlich regt die Vorstellung, dass jemand am Hang eines solchen Berges lebt, die Vorstellungskraft an. Ich frage mich, wie er in einem so dichten Wald nach Brennholz sucht.

Schneetarnkloster

Wenn Sie sich vor der ganzen Welt verstecken, dann ist es sicher in diesem kleinen Haus, das irgendwie nicht reich aussieht, aber was darin gemütlich ist, ist nicht zu leugnen. Die Struktur ist aus Holz und um die Bäume herum mit Schnee bedeckt. Diese Kombination gibt dem Bewohner des Hauses eine ausgezeichnete Verkleidung gegenüber einem unerwünschten Betrachter.

Wahrscheinlich, weil Sie weit weg von der Zivilisation sind, möchten Sie nicht, dass einige Touristen die herrliche Aussicht auf Ihr Zuhause genießen. Natürlich sollten Sie nicht zulassen, dass Schnee den Eingang und die Fenster blockiert, da Sie sonst mehrere Wochen oder Monate im Inneren stecken bleiben können. Sie müssen sicherstellen, dass bis zum Frühjahr genügend Vorräte vorhanden sind, da das Haus eindeutig nicht mit dem nächsten Dorf verbunden ist.

Verträumter Strand

Klar, ein Haus in einem Wald oder auf einem Hügel ist cool und fast magisch, aber ein Haus am Rande eines riesigen Sees ist eine ganz andere Geschichte. Auf einem felsigen Ufer sitzen und den Blick auf den endlosen Nebel über dem Wasser genießen ... Das wird wahrscheinlich jeden nervösen Menschen heilen. Das Mahagoni eines solchen Hauses geht nie im Nebel verloren, sondern wird sich im Gegenteil wieder erwärmen und freuen.

Und man kann mit Sicherheit sagen, dass in den Tiefen dieser riesigen Gewässer Wale und andere wilde Tiere leben, die das Erwachen eines Morgens in einen Traum verwandeln können. Stellen Sie sich vor, Sie schauen aus dem Fenster und ein Wal stieg unter dem Wasser hervor und kehrte dann in seine ursprüngliche Tiefe zurück. Nun, wie kann man hier nicht träumen?

In weiß verloren

Dieses Haus liegt ziemlich gerissen zwischen zwei schneebedeckten Hügeln. Es ist nicht bekannt, wie schwierig es ist, durch den Schnee dorthin zu gelangen, aber wir sind uns fast sicher, dass es sich lohnt. Schneemobile, Schneeschuhe und Hundeschlittenfahrten können die Aufgabe erleichtern und ein solches Abenteuer einfach unvergesslich machen.

Leider ist ein solches Haus gefährdet, da die Lage am Berghang zu einer Lawine führen kann. Durch ein leichtes Zittern kann der gesamte Schnee im Handumdrehen auf die Wohnung fallen. Sie sollten genügend Vorräte mitnehmen, um einen oder sogar zwei Monate zu überleben. Auch Schneeschaufeln stören nicht.

Frische Bergluft

Dieses Haus liegt ziemlich hoch oben auf dem Berg. Schwindelerregende Landschaften sind voll von anderen Gipfeln anderer Berge, deren Weg von Nebel bedeckt ist. Es ist schwer vorstellbar, wie lange es dauert, diese bescheidene Wohnung zu erreichen, aber eines ist sicher - die Reise wird sehr interessant und faszinierend sein.

Trotz der Tatsache, dass das Haus klein aussieht, ist es unwahrscheinlich, dass jeder, der in Rente gehen möchte, fünf Meter hohe Decken benötigt. Was brauchst du für eine gute Zeit? Ein Buch, ein wenig Holz zum Warmhalten, Essen, vielleicht ein Freund, vielleicht auch nicht. Wenn man von einem solchen Ort zurückkehrt, kann man verstehen, welche Art von Demut die Mönche empfinden, welche exakte innere Ausgewogenheit.

Ein weiterer Hügel

Niemand argumentiert, ein Haus auf einem hohen Berg ist cool, aber ein kleiner Hügel kann immer noch sehr gemütlich aussehen. Diese Wohnung ist so gelegen, dass sich der Pächter nicht um streunende Dorfbewohner und verschiedene Ritter kümmern muss, da diese Burg uneinnehmbar ist. Trotz der Tatsache, dass dieses Haus so klein ist wie fast alle vorherigen, bietet es auch Privatsphäre und eine ruhige Umgebung, die ein idealer Ausgangspunkt für den Alltagsrummel sein kann, der in der Großstadt herrscht.

Es gibt keine Autogeräusche, schreiende Verkäufer und Taxifahrer sind nicht hier, Hunde, die nachts bellen, sind auch nicht hier. Die Umgebung des Gebäudes ist auf dem Foto sehr gut zu erkennen. Wenn Sie jedoch frühmorgens aus dem Fenster schauen, ist das Haus aufgrund des dichten Nebels, der jeden Meter Land verbergen kann, so gut wie schwerelos.

König des Sees

Wir haben bereits über das Leben am See gesprochen, aber wie gefällt es Ihnen? Dieses kleine und gemütliche Haus befindet sich auf einer eigenen Insel, die sich wiederum in der Mitte eines verlassenen und unberührten Sees befindet. Die Umgebung hat einen dichten Wald mit Schnee bedeckt. Vergessen Sie bei diesem Haus nicht das Boot, das benötigt wird, um auf die andere Seite und zurück zu gelangen und natürlich auch angeln zu können.

Vereinbaren Sie, wie Sie den anderen überraschen können, indem Sie ihm mitteilen, dass Sie eine eigene Insel, ein eigenes Haus und ein eigenes Boot besitzen. Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass einer der schönsten Momente an diesem Ort in den frühen Morgenstunden eintritt, wenn kristallklares Wasser das Bild des Himmels vermittelt und ein leichter Dunst versucht, alles zu verbergen.

Schneetor

Und wieder die Berge! Wahrscheinlich sind diese Orte in der Lage, einem Menschen, der sich vom Reichtum der modernen Welt erholen möchte, die notwendige Stille zu geben. Dieses Haus ist für diejenigen gedacht, die die Natur lieben und sich gegenseitig fühlen wollen. Der Weg zu diesem Haus führt zwischen den schneebedeckten Bäumen hindurch, was ein unglaubliches Gefühl von Sicherheit und Privatsphäre vermittelt. Dicker Schnee deutet darauf hin, dass es nicht notwendig ist, hin und her zu gehen, aber es ist besser, sich mit allem, was Sie brauchen, einzudecken und mehrere Tage hier zu verbringen.

Was gibt es Schöneres, als den Abend vor dem Kamin mit einem Buch zu verbringen, den Schnee vor dem Fenster zu betrachten und das Gefühl zu haben, dass alles nur für Sie geschaffen wurde. All dies ist bereit, eins mit Ihnen zu werden.

Sowohl der See als auch die Berge

Wenn viele Menschen an das Leben am See denken, sehen sie ein Bild mit einer warmen, sonnigen Landschaft, auf der Sie schwimmen und sich sonnen können. Dennoch sind sich viele andere sicher, dass kalte Winterabende mit langsam und sanft fallendem Schnee die beste Zeit zum Entspannen und Genießen sind. Natürlich können Sie schwimmen, aber es ist besser, einfach am Strand zu sitzen und die umliegende Natur zu genießen.

In diesem Haus ist es auch wünschenswert, ein Boot zu haben, das eine Reihe von Möglichkeiten eröffnet - vom Angeln bis zur Erkundung ferner Gebiete. In der Mitte des Sees stehen geblieben und gefroren, sieht man es unglaublich: Die umliegenden Berge mit ihrem ganzen Erscheinungsbild sagen, dass es hier ruhig ist, hier ist es Sicherheit.

Und noch ein Haus auf dem Hügel

Der Bau von Häusern an den Hängen der Berge ist, wie Sie vielleicht vermutet haben, eine beliebte Angelegenheit. Daran ist natürlich nichts auszusetzen, denn die wunderschönen Landschaften, die sich von solchen Orten aus öffnen, sind nicht nur faszinierend, sondern auch einzigartig.

Dieses Haus ist etwas größer als die, die wir bereits überprüft haben. Es wird natürlich genauso schwierig, wenn nicht sogar schwieriger sein, hierher zu gelangen als zu anderen Häusern, aber wie bereits erwähnt, sind solche Ausflüge die Emotionen und Eindrücke wert, die auf der Veranda des Hauses zu erwarten sind. Schneebedeckte Bäume verstecken dich, damit du allein sein kannst.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung