Überschriften

Desserts müssen nicht kompliziert sein: 6 Keksrezepte mit drei Zutaten

Nicht viele Dinge lassen sich mit dem Geruch von im Ofen gebackenen Keksen vergleichen. Leider erfordern die meisten Rezepte für solche Leckereien die Verwendung vieler verschiedener Zutaten und eine erhebliche Zeitverschwendung, bevor Sie das fertige Produkt genießen können. Trotzdem bekam ich den Dreh raus, schnell Kekse zu kochen. Die Rezepte sind einfach. Ich biete Ihnen genau diejenigen an, die jeweils nur drei Zutaten enthalten.

Walnusskuchen, die im Mund zergehen

Dies ist eine der einfachsten, aber köstlichsten Leckereien. Um es vorzubereiten, benötigen Sie:

  • 2 Eier
  • ¼ Tasse Schokoladenaufstrich;
  • ½ Tasse Mehl.

Kochen:

Backofen auf 180 ° C vorheizen In einer Schüssel alle Zutaten mischen, bis eine homogene Mischung entsteht. Dann muss es in eine gefettete Pfanne gegeben und 15 Minuten lang gebacken werden.

Klassische Erdnussbutterplätzchen

Ich biete Ihnen ein einfaches traditionelles Erdnussbutterplätzchenrezept an. Dieses Rezept erfordert kein Mehl und ist ideal für Menschen mit einer Empfindlichkeit gegenüber Gluten.

Sie benötigen:

  • ein Ei;
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Erdnussbutter.

Kochen:

Backofen auf 180 ° C aufheizen Alle Zutaten in einer Schüssel vormischen, bis die Mischung glatt ist. Als nächstes rollen Sie kleine Kugeln der Mischung mit einem Durchmesser von ca. 2 cm aus, legen sie auf eine gefettete Pfanne und drücken sie leicht darauf. Plätzchen 12 Minuten backen.

Energieriegel

Ein weiterer Blick auf traditionelle Kekse sind die Riegel aus Nüssen und getrockneten Früchten. Bitte beachten Sie, dass Sie alle Zutaten nach Ihren Wünschen ersetzen können.

Zutaten

  • 1 Tasse Datteln;
  • 1 getrocknetes Obst;
  • 1 Tasse Nüsse.

Kochen:

Verwenden Sie eine Küchenmaschine, um alle Zutaten zu mischen. Nachdem die Zutaten vollständig vermischt sind, verteilen Sie die Mischung auf der mit Plastikfolie bedeckten Oberfläche und lassen Sie sie 3 Stunden lang im Kühlschrank.

Nachdem die Mischung ausgehärtet ist, können Sie sie aus dem Kühlschrank nehmen und in Stücke von beliebiger Form und Größe schneiden. Sie können die folgenden Kombinationen probieren: Mandeln und Kirschen, Nüsse und Preiselbeeren, Äpfel und Walnüsse.

Italienische Kokosmakronen

Dies ist ein Rezept ohne Mehl und die Zubereitung eines Leckerli erfordert nur sehr wenig Zeit und Mühe.

Zutaten

  • 1 Dose Kondensmilch;
  • 500 Gramm getrocknete Kokosnuss;
  • 2 Teelöffel Vanillezucker.

Backofen auf 180 ° C vorheizen Vorher sollten alle oben genannten Zutaten glatt angemischt werden. Verwenden Sie einen Teelöffel, um die erforderliche Menge der Mischung auf einem Backblech zu messen. 8 Minuten backen.

Knusprige Butterkekse

Ein traditionelles englisches Rezept für einfache und leckere Butterkekse.

Sie benötigen:

  • 2 Tassen Mehl;
  • ½ Tasse Puderzucker;
  • 100 g Salzöl.

Kochen:

Backofen auf 180 ° C vorheizen Mischen Sie die Butter mit Zucker, um eine homogene Mischung zu bilden. Mehl hinzufügen und weiter mischen. Wenn die Mischung bröckelig wird, fügen Sie einen Esslöffel Wasser hinzu. Mischen, bis die Mischung dick ist.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Es muss in Stücke geschnitten, auf ein Backblech gelegt und 20-25 Minuten gebacken werden.

Schnelle Mini-Croissants

Nichts ist besser als ein frisches Croissant als ein mit Schokolade gefülltes! Ich biete Ihnen ein einfaches Rezept an.

Zutaten

  • 1 Ei
  • 100 Gramm Schokoladenstückchen;
  • Teig aufbewahren.

Kochen:

Backofen auf 180 ° C aufheizen Vorher das Ei mit etwas Wasser schlagen. Den Teig ausrollen und in große Rechtecke (je 35 cm) schneiden. Schneide jedes Quadrat in 2 Dreiecke.

In die Mitte jedes Dreiecks ein paar Schokostückchen geben und zu einem Croissant rollen. Die Croissants auf ein gefettetes Backblech legen und mit einem Ei einfetten. 20-25 Minuten backen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihre Lieben verwöhnen können. Kochen ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung