Überschriften
...

Werbesäulen: Beschreibung, Merkmale, Herstellung und Typen

Eine Werbesäule ist eine Säule, die zu Werbezwecken verwendet wird. Säulen können die Form eines Zylinders oder eines Quaders haben, aber am häufigsten gibt es Strukturen, die aus vier Seiten bestehen. In letzter Zeit sind sie bei aufstrebenden Unternehmern beliebt geworden, die Werbesäulen als Geschäft nutzen.

Geschäftsbegründung

Werbesäulen

Innenwerbung ist ein relativ neuer Bereich in der Werbebranche. Säulen haben einen großen Vorteil gegenüber herkömmlichen Bannern, Postern und selbstklebenden Flugblättern - aufgrund ihrer Dynamik, der Präsenz mehrerer Seiten und der Helligkeit ziehen sie die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich und übermitteln ihnen mehrere Werbebotschaften gleichzeitig.

Nach Untersuchungen amerikanischer Vermarkter wird Werbung auf Pfeilern von jungen Menschen am besten wahrgenommen. Daher können Sie diese Designs nicht nur in Einkaufszentren, Kinos, sondern auch in Universitäten, Fitnessstudios und Nachtclubs installieren.

Diese Art von Geschäft kann nicht einfach genannt werden. Grundsätzlich ist kein Geschäft für die Faulen. Insbesondere in der Anfangsphase der Umsetzung der Idee müssen Sie viel Aufwand und Zeit investieren.

Vor- und Nachteile

Straßenpfeiler

Säulen haben viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Dies sind recht kompakte Werbestrukturen, daher nehmen sie nicht viel Platz ein, was die Miete erheblich senkt. Sie können überall installiert werden - auf der Straße, in einem Einkaufszentrum, in der U-Bahn oder in jedem anderen Raum. Ein ansehnliches Erscheinungsbild ermöglicht es Ihnen, das Design auch an den kulturellen und historischen Orten der Stadt zu platzieren.

Aufgrund der Tatsache, dass die meisten Werbesäulen mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sind und sich drehen können. Anzeigen sind zu jeder Tageszeit und bei jedem Licht sichtbar, unabhängig davon, wo sich die Installation befindet.

Sowohl Straßenwerbepillen als auch solche, die sich auf dem Gelände befinden, haben einen wesentlichen Nachteil - die hohen Kosten. Die Preise reichen von 15 bis 40 Tausend Rubel. Die Bereitstellung von Postdiensten für solche Strukturen ist jedoch nicht billig. Wenn Sie also Kunden haben, zahlen sich die Kosten schnell aus.

Herstellung

Sie können mit Ihren eigenen Händen einen Werbesäulen machen. Es scheint unmöglich, aber nicht alles ist so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint.

Säulenwerbung

Zunächst ist es notwendig, die Größe und Form der Struktur zu bestimmen. Als nächstes skizzieren Sie die Zeichnungen und notieren Sie vorzugsweise die Abmessungen der Installation.

Bei der Auswahl der Materialien müssen Sie die Sicherheitsvorkehrungen beachten - verwenden Sie kein Glas, sondern nur Acryl, Kunststoff oder Aluminium. Außenelemente von Säulenwerbekonstruktionen werden zum Verkauf angeboten, sodass es keinen Sinn macht, Zeit für die manuelle Herstellung zu verschwenden.

Um eine dynamische Säule zu schaffen, muss die Struktur mit einem Rollmechanismus ausgestattet sein. Um das Bild mit Leuchtstofflampen zu beleuchten, die im Inneren des Gehäuses installiert sind.

Bei der Herstellung von Werbesäulen müssen Sie sich auch vom Sicherheitssystem leiten lassen. Der Rahmen der Werbestruktur sollte leicht und mit Sicherungen ausgestattet sein, damit seine Drehung auch von der Hand des Kindes gestoppt werden kann. Im Geräteinneren wird ein Mechanismus benötigt, der Spannungsspitzen vorbeugt und vor Kurzschlüssen schützt.

Es ist auch einfach, ein Werbebanner zu erweitern. Als Material wird dickes Papier verwendet, die Leinwand hat in der Regel eine Größe von 2,8 × 1,5 m. Beim Strecken ist hauptsächlich auf Parallelität zu achten, da sich die Leinwand sonst herausbewegt.

Bevor Sie ein Unternehmen gründen, müssen Sie einen Geschäftsplan erstellen, zumindest einen kurzen, um zu wissen, wie viel Investition erforderlich ist und wie viel Gewinn dieses Unternehmen bringen wird.

Eine Werbesäule nimmt etwa einen Quadratmeter und eine Höhe von 2-3 Metern ein. Das Gewicht der Anlage beträgt ca. 25 Kilogramm. Die Werbesäulen unterscheiden sich voneinander. Wenn Sie also kaufen, müssen Sie all die kleinen Dinge durchdenken, um nicht in Unordnung zu geraten. Einige Designs haben beispielsweise die Funktion, die Hintergrundbeleuchtung und die Drehung automatisch auszuschalten, um Energie zu sparen. Es gibt auch Niedriggeschwindigkeitssäulen, die mit ihrem Geräusch nicht auffallen. Es gibt solche, die nicht nur drehen, sondern auch elektronische Bilder zeigen, so dass sich das Bild ständig ändern kann. Erkennungsmerkmale von Designs und deren Fähigkeiten sind im Preis deutlich sichtbar. Vor dem Kauf ist es besser, die Merkmale der Werbesäulen und Bewertungen zu lesen.

Installation

Beleuchtete Säulen

Es ist rentabler, Werbesäulen dort zu installieren, wo eine große Anzahl von Menschen anwesend ist - Einkaufszentren, Kinos, Supermärkte. Bauwerke verbrauchen wenig Energie und Stromkosten sind in der Regel im Mietpreis eines Ortes enthalten. Bei der Auswahl eines Ortes sollte beachtet werden, dass sich in der Nähe eine Steckdose befindet, um die Struktur zu verbinden. Zunächst sollte auch eine kurze Marketinganalyse durchgeführt werden. Gibt es ähnliche Konstruktionen in Ihrer Stadt, in der sie sich befinden, wie hoch die durchschnittlichen Kosten für eine Mietfläche sind? Dies ist die Studie, die Ihnen bei Ihrer zukünftigen Arbeit helfen wird.

Ein Nachteil, der die Suche nach einem Platz im Einzelhandel erschweren kann, ist die Größe der Werbesäulen. Das Management von Einkaufszentren lehnt oft gerade aus Platzmangel oder wegen unangemessener Bannergestaltung ab. Darüber hinaus wird die Entscheidung, eine Werbesäule in einem Einkaufszentrum zu installieren, nicht sofort zu hören sein - die Antwort dauert in der Regel etwa einen Monat.

Werbetreibende

Nach der Installation der Werbesäulen müssen Sie nach Kunden suchen, um ihre Investitionen zumindest wieder hereinzuholen. Sie können nach Werbetreibenden suchen, indem Sie anrufen, Briefe senden, Visitenkarten und Broschüren verteilen. Es ist zu beachten, dass große Unternehmen am häufigsten an einem Netzwerk von Säulen interessiert sind, um ihre Werbung bequemer platzieren zu können.

Bannerwerbung

Säulen an der Bushaltestelle

Wenn Sie gut mit Photoshop umgehen können, können Sie selbst ein Banner-Design erstellen, ohne sich an eine Druckerei oder Agentur zu wenden. Die Leinwand des Werbebanners sollte nicht zu dünn sein, um kein Licht durchzulassen, das Bild war gut sichtbar und der Text gut lesbar. Aber auch mit der Dicke sollten Sie es nicht übertreiben, da sonst die Hintergrundbeleuchtung nicht auffällt.

Abhängig von der Art der Werbesäulen werden Banner mit Estrichen an die Seiten der Struktur geklebt, eingefügt oder befestigt.

Schlussfolgerungen

Große Säulen

Zusammenfassend können wir mehrere Schlussfolgerungen darüber ziehen, ob Werbesäulen ein vielversprechendes Geschäft sind. Eigentlich schon. Diese Art von Geschäft erfordert nicht viel Investition und zahlt sich schnell aus, aber dafür müssen Sie schwitzen und Werbekunden finden. Da diese Art der Werbung erst vor relativ kurzer Zeit aufgetaucht ist, ist der Wettbewerb minimal. Wir können sagen, dass dies fast eine freie Nische ist.

Wenn Sie ihre Bemühungen richtig gelenkt haben, besteht die Möglichkeit, viele Stammkunden zu gewinnen, nützliche Kontakte zu knüpfen und Ihr Geschäft auszubauen.


Geschäft

Erfolgsgeschichten

Ausstattung